Peñalosa-Ensemble

Vokalmusik vom 15. Jh. bis zu zeitgenössischen Kompositionen

Repertoire

Von franko-flämischer Vokalmusik des 15. und 16. Jahrhunderts bis hin zu Claudio Monteverdis „Marienvesper“ über die „Musikalischen Exequien“ von Heinrich Schütz bis zur Interpretation zeitgenössischer Komponisten.

Preise

1. Preis beim internationalen Wettbewerb A. Seghizzi, Friaul, Italien (2001) & 2. Preis beim 38. Internationalen Wettbewerb für Chöre und Ensembles in Tolosa (S) 2006 in der Katergorie "Geistliche Musik".

Besetzung

Susan Eitrich (Sopran), Sebastian Mory (Tenor), Sarah-Lena Eitrich (Mezzosopran), Gudrun Köllner (Alt) und Dietrich Wrase (Bariton)

CD-Aufnahmen

Zahlreiche CD-Produktionen seit 1999 in Zusammenarbeit mit dem SWR, Cornetto-Verlag, Organum-Classics, uvm.

Bei einem Besuch auf der Webseite des Peñalosa-Ensembles finden Sie weitere Informationen über die aktuelle Konzerttätigkeit, Workshops und aktive Sänger.