Herzlich Willkommen

Pressestimmen

Gemeinsam mit der Sopranistin Susan Eitrich brachte das Instumentaltrio in perfektem Zusammenspiel erlesene kleine Preziosen des 16. und 17. Jahrhunderts zu Gehör

Südkurier

Ein völlig kitschfreies, gefühlvolles „Agnus Dei“ von der überragenden Susan Eitrich. (Über Mozarts Missa solennes und Krönungsmesse)

Geislinger Zeitung

Susan Eitrichs Stimme schwebte in traumwandlerischer Sicherheit über dem dicht gewobenen Klang der Instrumente.

Reutlinger Generalanzeiger

Susan Eitrich […] sang mit berückendem Wohlklang und spielerisch-perlender Weichheit ihres Koloratursoprans ein selig-beflügelndes Ihr habt nun Traurigkeit

Schwäbisches Tagblatt

Die Sopranistin Susan Eitrich besitzt eine strahlende, in allen Registern ausgeglichene Stimme […]. Die schwierigen Alleluja-Koloraturen, besonders auch im Gleichklang mit der Violine, kamen mit filigraner Klarheit.

Kurt Eichenscher

Konzerte

7. Mai, 17:30 Uhr, Dreifaltigkeitskirche Bern (CH)
Konzert mit dem Peñalosa-Ensemble

14. Mai, 19.00 Uhr, Marienkirche Reutlingen
mit Davidde Penitente von Mozart

3. Juni, Gedächtniskirche Stuttgart 
mit Musik zu Pfingsten, Barockensemble

Repertoire

Wolfgang Amadeus Mozart

Exultate, Jubilate, KV 165
Krönungs-Messe, KV 317
Messe C-Moll, KV 427

Felix Mendelssohn-Bartholdy

Elias
Paulus
Magnificat

Johann Sebastian Bach

H-Moll-Messe, BWV 232
Matthäus-Passion, BWV 244
Weihnachts-Oratorium, BWV 248

Mehr dazu

Susan Eitrich studierte Gesang bei Richard Wistreich am Institut für Alte Musik der Musikhochschule Trossingen. Sie ist Preisträgerin mehrerer Gesangs-Wettbewerbe, gründete 1996 das Peñalosa-Ensemble und verfolgt als gefragte Oratoriensängerin und Kammermusikpartnerin verschiedenster Ensembles für Alte Musik  eine rege Konzerttätigkeit. Neben ihrer Lehrtätigkeit an der Musikschule Reutlingen leitet sie Kurse u. a.. für solistisch besetzte Vokal-Ensembles. Zahlreiche Live-Mitschnitte und CD-Einspielungen dokumentieren ihre Arbeit.

 

Schellingstraße 39 | 72760 Reutlingen
+49 (0) 7121 337 881 | +49 (0) 174 814 360 3